Redekreise

Für individuelle Gruppen, Teams, Schulklassen, Familien etc.

Kommt – Lasst uns miteinander reden und einander hören!

 

Mit dem Redekreis lasse ich eine alte Tradition wieder aufleben.

Der Redekreis ist eine Methode des Redens und Gehörtwerdens. Die Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, über ihre innersten Wahrnehmungen, Bedenken und Konflikte zu einem bestimmten Thema zu sprechen und diesbezüglich auch gehört zu werden. Sie gehen achtsam, wertschätzend und respektvoll miteinander um. Alle sind gleichwertig. Es spricht immer nur die Person, die den Redestab in der Hand hält, ohne zu kommentieren und zu diskutieren.

Die von mir angebotenen Redekreise finden bei mir in der Praxis, in Firmen, in Familien  und Institutionen statt.

Anregungen für Themen:

  • Konflikte in Teams, Familien, Schulen …
  • Life-Balance
  • Mann – Frau – Beziehung
  • Energieräuber – erkennen und sich schützen
  • Co-Abhängigkeit
  • Teamarbeit als Potential sehen, fördern, nutzen
  • Persönliche Werte als Kraftquelle sehen und nutzen…

 

Als Leiterin der Redekreise bin ich für selbstorganisierte Gruppen buchbar. Die Themenwahl richtet sich nach den Anliegen der Gruppe.

Der Sinn eines Redekreises liegt im achtsamen Miteinander. Er bietet Raum für Selbstausdruck und Sichterweiterung. Ressourcen und Potentiale können auf sanfte Art entfaltet und erfahren werden. Lösungen entstehen auf eine sehr bewusste und wertschätzende Art.

Mehr Information auf Anfrage

 

Redekreis